zur Navigation springen

Kreis Dithmarschen : Von Auto erfasst: Achtjährige schwer verletzt

vom

Ein Mädchen will auf dem Schulweg eine Bundesstraße in Ditmarschen überqueren. Ein Auto fährt ungebremst in sie hinein.

Auf dem Weg zur Schule ist heute Vormittag ein achtjähriges Mädchen aus Oesterdeichstrich (Kreis Dithmarschen) schwer verletzt worden. Die Schülerin überquerte gegen 7 Uhr die Bundesstraße 203 im Bereich der Hauptstraße, um in den Schulbus einzusteigen. Dabei übersah sie einen Pkw, der ungebremst in das Mädchen hineinfuhr. Das Kind wurde mit einer Unterschenkel-Fraktur ins Krankenhaus nach Heide gebracht. Gegen den 52-jährigen Fahrer aus Wesselburen ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2014 | 13:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert