Unfall bei Langeln: BMW wird von Wohnmobil in zwei Teile gerissen: Fahrerin nur leicht verletzt

Der Wagen geriet erst auf die Bankette, dann auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Wohnmobil kollidierte: Bei einem schweren Unfall auf der Barmstedter Chaussee (Landesstraße 75) bei Langeln (Kreis Pinneberg) ist am Montagabend (10. Mai) ein BMW in zwei Teile gerissen worden. Obwohl der Aufprall so stark war, erlitten die drei Beteiligten nach ersten Erkenntnissen von Feuerwehr und Polizei keine schweren Verletzungen und kamen glimpflich davon. Die Fahrerin des komplett zerstörten BMW wurde leicht verletzt, der Fahrer des Wohnmobils blieb unverletzt. Seine Beifahrerin musste verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.