Traumhochzeit im Parkhotel : Zwei Paare sagen „Ja“!

4293466_800x853_54ca6d028978a.jpg

Was ist eine Hochzeitsmesse in der Hochzeitsstadt im Norden ohne Paare, die sich im Trubel dieser Veranstaltung trauen lassen möchten? Noch vor wenigen Tagen sah es diesbezüglich mau aus. Doch die Erfahrung lehrt: Pessimismus ist nie angebracht, da tut sich schon noch etwas. Auch diesmal gab es keine Ausnahme von dieser Regel. Zwei Paare sagten jetzt „Ja“ zur Expresshochzeit im Parkhotel Rosarium. Sie trauen sich und stehen daher am Sonntag im Mittelpunkt des Geschehens, nehmen Teil am Trubel der Messe und profitieren darüber hinaus noch von ansehnlichen Präsenten. So erhalten die Willigen ihre Trauringe geschenkt, der Brautstrauß wird dem Paar gesponsert, und beim Fotografen entstehen traumhafte Hochzeitsfotos, ebenfalls zum Nulltarif.

shz.de von
29. Januar 2015, 18:23 Uhr

Expresshochzeit bei der Hochzeitsmesse: Der besondere Hochzeitsservice in Uetersen macht es möglich. Zur Erinnerung: in Uetersen kann man täglich heiraten, auch am Sonntag oder an Feiertagen. Und das rund um die Uhr. Während der Messe ist daher natürlich auch das Standesamt vertreten, gehört zu den 19 Ausstellern, die den Paaren das Eheleben durch ihre individuellen Angebote versüßen möchten. Termine werden von den Standesbeamten gerne entgegengenommen.

Aber auch Messebesucher können von der Großzügigkeit der Aussteller profitieren. Sie müssen nur bekunden, dass sie beabsichtigen, zu heiraten. Dann dürfen sie sich fotografieren lassen und sind fortan live auf einem Bildschirm zu sehen, rotierend mit anderen Paaren, die entsprechende Pläne geschmiedet haben.

Um 16 Uhr, unmittelbar vor der letzten Modenschau des Tages (das Messegeschehen kann von 11 bis 17 Uhr verfolgt werden), wird die Präsentation dreimal gestoppt. Die Pärchen, die dann „eingefroren“ zu sehen sind, erhalten Gutscheine, gestiftet von allen Ausstellern. Die Aktionsgutscheine haben einen Gesamtwert von mehr als 1000 Euro. Das Mitmachen lohnt sich also. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe in ausreichender Anzahl vorhanden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert