E-Singer : Zusammen 200 Jahre Sangestätigkeit

4265497_800x418_549da1396683e.jpg

Traditionell beenden die E-Singer ihr Gesangs- und Vereinsjahr mit einer Weihnachtsfeier. Die Vorsitzende Marina Dolling-Nottelmann begrüßte im vom Festausschuss ausgesuchten Veranstaltungslokal 70 aktive beziehungsweise fördernde Mitglieder. „Wir haben allen Grund, einen fröhlichen Jahresabschluss zu feiern“, so die Erste Vorsitzende. Auch wenn ein Jahresrückblick erst auf der Mitgliederversammlung im Januar erfolgen wird, so ist den Aktiven und Förderern wohl bewusst, was im Chorjahr 2014 geleistet wurde.

shz.de von
26. Dezember 2014, 18:54 Uhr

Die Probenarbeit war umfangreich, stand neben der Vorbereitung auf die traditionellen Auftritte wie zum Gottesdienst an Himmelfahrt, zu den Kranzniederlegungen am Tag der Heimat und am Volkstrauertag sowie im Gottesdienst am Dritten Advent doch die Vorbereitung auf eine Opernaufführung und ein adventliches Konzert mit dem Flötenkreis der Kirchengemeinde auf dem Programm.

Besonders die Vorbereitungen auf die Aufführung von „Dido und Aeneas“ gemeinsam mit jungen Musikern der Musikschule Segeberg sowie Solisten und die Aufführungsveranstaltungen haben den daran beteiligten E-Singern viel abverlangt. Marita Dolling-Nottelmann dankte ihren Vorstandskollegen mit selbst kreierten kleinen Präsenten für die Unterstützung. Die Weihnachtsfeier, die von den Damen und Herren des Festausschusses unter der Regie von Walter Reimers organisiert worden war, wurde zu einem gemütlichen Beisammensein mit kulinarischen Genüssen, natürlich viel Gesang und Geschichten zum Advent, vorgetragen von Christiane Boeling und Marita Dolling-Nottelmann. Die Erste Vorsitzende nutzte die Weihnachtsfeier, um vier Frauen aus dem Chor für langjährige Mitgliedschaft zu ehren.

Zusammen können Lisa Beyer, Ingrid Reimers, Helga Schiwek und Lisa Knoop 200 Jahre Sangestätigkeit vorweisen. Jede von ihnen wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Chorverband mit einer Urkunde, einem Ehrenausweis und einer Ehrenbrosche ausgezeichnet. Während Lisa Beyer auch in anderen Chören sang, gehören Ingrid Reimers, Helga Schiwek und Lisa Knoop bereits 50 Jahre der Esinger Liedertafel (E-Singer) an. Dafür wurde ihnen vom Verein die Ehrenmitgliedschaft verliehen, dokumentiert durch eine vereinsinterne Urkunde. Natürlich gratulierte der Chor den Geehrten mit einem Ständchen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert