Fußgängerzone : Zieht ein Fitnessstudio in den früheren Pennymarkt in Uetersen ein?

plath_klaus_75R_7419.jpg von 21. Oktober 2020, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Steht seit zwei Jahren leer: die Fläche des früheren Pennymarkts am Großen Sand 2. Zieht dort schon bald ein Fitnessstudio ein?
Steht seit zwei Jahren leer: die Fläche des früheren Pennymarkts am Großen Sand 2. Zieht dort schon bald ein Fitnessstudio ein?

Eine entsprechende Bauvoranfrage beschäftigt am Donnerstag, 22. Oktober, den Bauausschuss der Stadt Uetersen. Das Problem sind 23 Fahrradstellplätze, die nachzuweisen sind.

Uetersen | Knapp zwei Jahre stehen die ehemaligen Penny-Geschäftsräume in der Fußgängerzone jetzt schon leer. Sehr zum Verdruss der Anrainer, denn viele beklagen beachtliche Frequenzrückgänge, was sich nicht zuletzt in sinkenden Umsätzen widerspiegelt. Die Zeit der Vakanz könnte bald ein Ende finden. Am Donnerstag, 22. Oktober, befasst sich der Bauausschuss der S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen