zur Navigation springen

Rockfestival : Wolle hilft „Appen musiziert“

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

„Wolle on Tour“ so ist ein Rockfestival überschrieben, mit dem am Sonnabend, 9. Mai, die Veranstaltung „Appen musiziert“ unterstützt werden soll. Und das in der Gaststätte Zur Erholung. Die große, musikalische Party beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).

Initiator Wolfgang Harder aus Moorrege hat mehrere Bands begeistern können, sich zugunsten schwerstkranker Kinder zu engagieren.

Mit dabei sind „JACKBOX“ – The Melodic Hardrock Band, „ROCKSIN“ – The ultimate Swinging Rock’n’ Roll Band, „5TH AVENUE“ – die Hamburger Rockband der 1990er, „Swing the Chicken“ – Two Men Rock’n’ Roll Power und die „Rock’n’ Roll Deputys“ – die ultimative Rock’n’ Roll Party Cover Band aus Lüneburg, die gerade aus Australien zurückgekehrt ist. In Down Under war sie auf Konzerttour. Alle Bands und Künstler treten für den guten Zweck kostenfrei auf. Wer noch keine Karten für dieses Rockfestival erworben hat, kann das jetzt nachholen. Die Karten zum Preis von zehn Euro gibt es bei „Stage Guitar Uetersen“ (Ostbahnhof), der Theaterkasse Moorrege, bei Foto-Lavorenz, im Blumenhaus Breckwoldt Moorrege sowie im Veranstaltungslokal. Restkarten werden, insofern vorhanden, an der Abendkasse verkauft. Wolfgang Harder bedankt sich bei allen Musikern, den Technikern des Abends und auch dem Wirt, Klaus Ratjen, der die GEMAKosten übernommen hat, sodass 100 Prozent an „Appen musiziert“ überwiesen werden können.

Appen-musiziert-Initiator Rolf Heidenberger: „Wolfgang Harder unterstützt uns seit vielen Jahren aktiv bei Appen musiziert, und seit einigen Jahren organisiert er auch eigene Events, die grundsätzlich ebenfalls Appen musiziert zugutekommen. Wir sind ihm sehr dankbar“. „www.w-o-t.repage.de“

zur Startseite

von
erstellt am 09.Apr.2015 | 21:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert