Grundschule in Tornesch : Wie ein Hund im Unterricht helfen kann

23-48119641_23-99220571_1530785332.JPG von 28. Juni 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Labradoodle Luna ist fester Bestandteil der Fritz-Reuter-Schule in Tornesch. Möglich gemacht haben das unter anderem Schulleiterin Gudrun Rechter (von rechts), Schulvereinsvorsitzende Sandra Müller und Christine Bornau, Schulsozialarbeiterin und Besitzerin von Luna.
Labradoodle Luna ist fester Bestandteil der Fritz-Reuter-Schule in Tornesch. Möglich gemacht haben das unter anderem Schulleiterin Gudrun Rechter (von rechts), Schulvereinsvorsitzende Sandra Müller und Christine Bornau, Schulsozialarbeiterin und Besitzerin von Luna.

Labradoodle Luna ist Therapiebegleithund an der Fritz-Reuter-Schule.

Tornesch | Haben Schüler Probleme beim Lesen oder Sprechen, sind sie im Unterricht unruhig oder ist der Trennungsschmerz von den Eltern groß, ist sie zur Stelle. Luna, vier Jahre alt, ein Labradoodle und seit Jahren fester Bestandteil der Fritz-Reuter-Schule in Tornesch. Seit Neuestem darf sich Luna Therapiebegleithund nennen. Von Oktober 2018 bis Mai dieses Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen