Pilz oder Penis? : Wie ein Brunnen in Tornesch für Gesprächsstoff auf Facebook sorgt

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 14. Januar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Seit Herbst 2018 führt der Brunnen am Tornescher Hof kein Wasser mehr. Einige Betrachter fühlen sich bei dem Anblick der freistehenden Säule an einen Pilz erinnert, andere denken an ein Phallus Symbol.
Seit Herbst 2018 führt der Brunnen am Tornescher Hof kein Wasser mehr. Einige Betrachter fühlen sich bei dem Anblick der freistehenden Säule an einen Pilz erinnert, andere denken an ein Phallus Symbol.

Seit einem Umbau sorgt das Aussehen des Springbrunnens im Tornescher Ortskern immer wieder für Gesprächsstoff in den sozialen Medien. Wir klären auf.

Tornesch | Gerade bei neu zugezogenen Torneschern sorgt dieser Anblick für Verwirrung oder auch ein Schmunzeln: Im Stadtzentrum am Tornescher Hof ragt eine Steinsäule mit einer runden Kuppel senkrecht aus dem Boden. Der eine mag darin einen stilisierten Pilz erkennen, der andere sieht in ihr ein Phallus-Symbol. Wer schon länger in der Stadt lebt, weiß: Noch vor ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen