zur Navigation springen

Top-Angebot im Wildpark-Eekholt : Wer will Falkner für einen Tag werden?

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der 1970 vom Uetersener Ehepaar Dr. Hans-Heinrich und Theda Hatlapa gegründete Wildpark Eekholt ist ganzjährig geöffnet. Das ist eine „alte“ Weisheit.

shz.de von
erstellt am 15.Apr.2015 | 22:13 Uhr

Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass sich Paare im Park trauen lassen können. Die zauberhafte Landschaft, ein mit Naturmaterialien geschmückter Raum, der den Blick in das Wildparkgelände freigibt und das natürliche, ungekünstelte Ambiente der Trauung geben jeder Hochzeit den unverwechselbaren Charme der Einmaligkeit. Brautpaar und Gäste genießen diesen besonderen Tag, der ganz nach eigenen Wünschen gestaltet werden kann, in vollen Zügen. Anmeldungen sind jederzeit beim Wildpark-Team möglich.

Betriebs- und Familienfeiern sind ebenfalls Thema in Großenaspe. Besonders Familien nutzen den Wildpark als Ziel, um mit den Kindern gemeinsam die Tiere kennenzulernen, die in der freien Natur nur selten zu sehen sind, den Streichelzoo zu besuchen und sich anschließend ausgiebig auf dem großzügig angelegten Abenteuerspielplatz zu bewegen, zu klettern und zu toben.

Das Ausrichten von Familien- und Betriebsfeiern, bei denen jeder in Eigeninitiative aktiv werden oder ein komplettes Programm mit Führung buchen kann, gehört zu den Angeboten und Serviceleistungen, die von den Mitarbeitern des Wildparks ebenfalls sehr gerne übernommen werden.

Ganz besonders spannend wird es beim Thema „Falkner für einen Tag“. Die vom ausgebildeten Falknerteam von März bis Ende Oktober täglich präsentierten Flugvorführungen mit Eulen und Greifvögeln faszinieren die Gäste des Wildparks Eekholt regelmäßig. Für besonders interessierte Besucher besteht die Möglichkeit, nach Terminabsprache einen „Tag mit dem Falkner“ zu verbringen, an dem Einblicke in die Arbeit auf der Flugwiese und viele interessante Informationen zur Falknerei sowie den Greifvögeln und Eulen vermittelt werden. Ein Gutschein für diesen besonderen Tag ist auch ein beliebtes Geschenk, das telefonisch unter 04327/992321 bestellt werden kann. Die sonst zu wählende Rufnummer lautet 04327/99230. Abschließend sei mitgeteilt, dass der April mit einer Sonderveranstaltung zu Ende geht. „Früher Vogel fängt den Wurm“, heißt es am Sonntag, 26. April, von 8 Uhr an. Es handelt sich dabei um eine vogelkundliche Wanderung mit Thomas Soffner durch den erwachenden Wildpark. Dafür ist eine Anmeldung nicht notwendig. „www.wildpark-eekholt.de“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert