Rosensaisoneröffnung : Wenn die Königin ruft . . .

4097380_800x830_539b333cc5724.jpg

Die interessierte Bürgerschaft ist im Namen der Stadt Uetersen und der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) herzlich eingeladen, an der Eröffnungsveranstaltung zur Rosensaison 2014 teilzunehmen, die am Donnerstag, 19. Juni, um 19 Uhr im Parkhotel Rosarium beginnt. Höhepunkt der Zusammenkunft ist die Verleihung der 18. Rosennadel an einen verdienten Bürger dieser Stadt. Seitens der IHG gewürdigt wird ehrenamtliches Engagement. Die Zeremonie wird vom Ersten Vorsitzenden der IHG, Andreas Hinrich, und von Bürgervorsteher Adolf Bergmann geleitet.

shz.de von
13. Juni 2014, 19:19 Uhr

Aber auch abseits dieses Höhepunktes gibt es genug Gründe für ein Dabeisein. So werden die beiden Uetersener Rosenmajestäten, Katharina I. und Katharina II., ihr Königsjahr 2013/14 in Wort und Bild Revue passieren lassen. Dr. Gert Müller, der Vorsitzende der Rosenfreunde, wird noch einmal die Internationale Gartenschau in Hamburg im Blick haben und zugleich auf den Rosenkongress 2015 eingehen, der in Uetersen stattfinden wird. Informativ wird es auch, wenn Andreas Hinrich auf die vielen Einzelveranstaltungen der laufenden Rosensaison eingehen wird, mit dem Rosenfest als Höhepunkt. Erläutert wird der Ablauf dieses Festes von Gabriela Schramm, Geschäftsführung der IHG.

Rosenfreunde werden am kommenden Donnerstag besonders verwöhnt. So auch seitens der Rosenzüchter der Firmen Kordes, Tantau und BKN Strobel. Repräsentanten dieser Unternehmen werden ihre Rosenneuheiten vorstellen. Das etwa zweistündige Programm rund um die Königin der Blumen wird von Roland Bartz und Bo Stockfleth musikalisch umrahmt.

Im Anschluss an die Veranstaltung werden die neuen Liegen unweit des Musikpavillons im Rosarium eingeweiht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert