Uetersen : Weihnachtsmarkt im Parkhotel

Am kommenden Wochenende wird zum Weihnachtsmarkt in das Parkhotel Rosarium eingeladen.
Am kommenden Wochenende wird zum Weihnachtsmarkt in das Parkhotel Rosarium eingeladen.

Am Wochenende führt der Weg an die Berliner Straße. 20 Aussteller laden in den großen Saal des Hotels ein.

shz.de von
08. Dezember 2016, 14:00 Uhr

Uetersen | Die Zeit der Weihnachtsmärkte nähert sich ihrem Höhepunkt. Am kommenden Wochenende führt der Weg des Marktgeschehens an die Berliner Straße. Dort ist sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag etwas los. Im Parkhotel Rosarium werden die Besucher vom Glühwein- und Bratapfelduft begrüßt. Im großen Saal werde, sagt Veranstalterin Gabriela Schramm, „ein stimmungsvoller und zugleich romantischer Weihnachtsmarkt“ aufgebaut. Regionale und überregionale Aussteller könnten an den vielen Tischen begrüßt werden, zu finden seien Sperrholzarbeiten mit adventlichen Motiven, Accessoires aus Seide, Magnetschmuck, textile Filzarbeiten, Honig und weitere Weihnachtsfreuden, verspricht die Veranstalterin, die sich freut, auch im fünften Jahr das Parkhotel an ihrer Seite zu wissen.

Insgesamt begrüßen mehr als 20 Aussteller ihr Publikum. Bei hoffentlich herrlichem Winterwetter wird der große Saal des Hotels von der Terrasse begleitet, auf der die köstlichen Speisen des Winters zubereitet und auch angeboten werden. Gabriela Schramm und Parkhotel-Geschäftsführerin Sabine Lexow freuen sich auf die beiden tollen Tage, die am Sonnabend in der Zeit von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr besucht werden können.

Gabriela Schramm informiert darüber, dass sich auch diesmal Petra Mollenhauer aus Uetersen unter den Ausstellern befindet, die zugunsten der Carreras-Stiftung (Leukämie) Baby-Schuhe und -mützen gestrickt hat und beim Weihnachtsmarkt verkaufen wird.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen