Rettungs- und Feuerlöschübung auf der Gloria : Warum Feuer auf dem Wasser die größte Gefahr ist

Avatar_shz von 14. Mai 2019, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Der Ewer Gloria, erbaut 1898, während seiner Fahrt über die Pinnau in Richtung Uetersen. Dort liegt das Schiff noch bis Donnerstag. Während des Aufenthalts in der Rosenstadt wurde eine Sicherheitsübung angesetzt.

Der Ewer Gloria, erbaut 1898, während seiner Fahrt über die Pinnau in Richtung Uetersen. Dort liegt das Schiff noch bis Donnerstag. Während des Aufenthalts in der Rosenstadt wurde eine Sicherheitsübung angesetzt.

Die Crew des Ewers behandelt in Uetersen verschiedene Szenarien wie Person über Bord, Wassereinbruch und Feuer.

Uetersen | Was ist zu tun, wenn es an Bord des alten Ewers einmal brennt, wenn die Gloria Feuer fängt? Wenn eine Person über die Reling stürzt? Wenn Wasser eindringt? Die Schiffsbesatzung muss dann besonnen aber dennoch schnell handeln. Schließlich geht es immer um Menschenleben, das in akuter Gefahr ist. Das Thema Sicherheit an Bord bildete jetzt Anlass für eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen