zur Navigation springen

Übertragung per Satellit : Wagner wieder live im Kino

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Bolshoi und Pariser Oper sind nicht die einzigen Spielorte, die in der kommenden Saison mit besten Inszenierungen auf sich aufmerksam machen. Auch in Bayreuth stehen die Festspiele unmittelbar in den Startlöchern. Eröffnet werden sie am 25. Juli. Und was für das Moskauer und das Pariser Opernhaus gilt, erlangt – im zweiten Jahr – auch für das „Wagner-Zentrum“ Gültigkeit. In Uetersen kann man alles bequem vom Kinosessel aus verfolgen.

shz.de von
erstellt am 07.Jul.2013 | 21:16 Uhr

Die Rede ist von der Premieren-Vorstellung der romantischen Oper „Der Fliegende Holländer“ am Donnerstag, 25. Juli, um 18 Uhr. Wer sich das Reisen in den Süden der Republik ersparen möchte, kann sich jetzt Karten für die Liveübertragung dieses großen Ereignisses besorgen. Mehr noch: Der Nachmittag im Kino beginnt bereits um 17 Uhr mit einem Blick auf den „Roten Teppich“, über den die Stars und Sternchen das Festspielhaus betreten. Und das ist immer noch nicht alles: Exklusiv im Kino nehmen Festspielleiterin Katharina Wagner, Urenkelin von Richard Wagner und Ur-Urenkelin von Franz Liszt, Startenor Klaus Florian Vogt und Moderator Axel Brüggemann die Besucher der Übertragung mit hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele. Gewährt werden spannende und vermutlich auch einzigartige Einblicke.

Die musikalische Leitung in diesem Jahr hat Christian Thielemann, Regie beim Fliegenden Holländer führt Jan Philipp Gloger.

Die Kinokarten für die Premiere kosten 22 Euro. Inkludiert ist ein Glas Prosecco in der Pause, serviert natürlich stilsicher im Glas.

Die Reihe der Live-Übertragungen von den Eröffnungsveranstaltungen der Bayreuther Festspiele wurde im vergangenen Jahr begründet. Damals mit Parsifal. Die Resonanz 2012 war erfreulich, ist aber ausbaufähig.

Mit dem „Fliegenden Holländer“ wird ein populäres Stück geboten, das aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Schiffsreisen zusätzlich für Interesse sorgen dürfte. Noch heute ist eine Umfahrung der Spitze Südamerikas zuweilen ein Erlebnis. In der Regel gelingt die Passage des Kaps inzwischen aber. . .

Die UeNa verlosen heute um 11 Uhr telefonisch zweimal zwei Eintrittskarten für die Premiere. Wer selbige gewinnen möchte, wähle zu besagter Uhrzeit die 04122/925092 und hoffe auf das notwendige Glück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert