zur Navigation springen

Fußball : Vorfreude auf den „Tag des Mädchenfußballs“

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Vorfreude beim Moorreger SV auf Freitag, 1. Mai wächst: Am Mai-Feiertag richtet der MSV nämlich im Sportzentrum Himmelsbarg den „Tag des Mädchenfußballs“ aus. Alle Mädchen von 8 bis 16 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Veranstaltung des Deutschen Fußball-Bundes teilzunehmen und die Sportart Fußball näher kennenzulernen. Um 13.15 Uhr eröffnet Karl-Heinz Weinberg, Bürgermeister der Gemeinde Moorrege, die Veranstaltung offiziell.

Moorrege. Die Vorfreude beim Moorreger SV auf Freitag, 1. Mai wächst: Am Mai-Feiertag richtet der MSV nämlich im Sportzentrum Himmelsbarg den „Tag des Mädchenfußballs“ aus. Alle Mädchen von 8 bis 16 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Veranstaltung des Deutschen Fußball-Bundes teilzunehmen und die Sportart Fußball näher kennenzulernen. Um 13.15 Uhr eröffnet Karl-Heinz Weinberg, Bürgermeister der Gemeinde Moorrege, die Veranstaltung offiziell.

Anschließend wird bis 17 Uhr „alles rund um den Fußball geboten“, wie Matthias Doll, MSV-Obmann für Frauen- und Mädchen-Fußball, es ausdrückte. Unter der Anleitung von C-Lizenz-Trainern wird ein DFB-Schnuppertraining angeboten, bei dem die Teilnehmerinnen probieren können, ob der Fußball etwas für sie ist. Alle Mädchen erhalten eine Auszeichnung und für die verschiedenen Aufgaben werden auch Punkte verteilt. Das Mädchen mit den meisten Punkten erhält ein Original-Trikot der Deutschen Frauenfußballnationalmannschaft ‒ sollten zwei oder mehr Mädchen punktgleich sein, würde die Gewinnerin ausgelost werden. Die Mädchen können sich zudem auf einem Soccer-Court, beim Fußball-Golf, beim Torwandschießen und bei einer Schussgeschwindigkeitsmessung austoben. Von 14.30 bis 15 Uhr wird der Landrat des Kreises Pinneberg, Oliver Stolz, dem „Tag des Mädchenfußballs“ seinen Besuch abstatten. Auch Dr. Ernst Dieter Rossmann, Mitglied des Bundestages, hat sein Kommen angekündigt.

Natürlich hoffen die MSV-Offiziellen darauf, viele neue Fußballspielerinnen in ihrem Klub aufnehmen zu können. Für die ersten fünf Mädchen, die sich bei der MSV-Abteilung Fußball anmelden, übernimmt der „Förderkreis des Moorreger Fußballs e. V.“ bis zum Ende des Jahres 2015 die Mitgliedsbeiträge.

Die Organisatoren haben, der Unterstützung von zahlreichen Sponsoren sei Dank, eine Tombola mit hochwertigen Preisen auf die Beine gestellt. Unter anderem gibt es einen Gutschein für einen Rundflug, einen Gutschein für das „MSV-Fußball-Camp“, diverse Gutscheine von Restaurants aus der Umgebung, drei Original-Trikots der Frauen-Bundesligamannschaft des FC Bayern München, ein signiertes Jahrhundert-Jahrbuch des FC St. Pauli sowie Adidas-Fußbälle zu gewinnen.

Das bunte Rahmenprogramm wird mit Kinder-Schminken, einer Hüpfburg und einem Glücksrad abgerundet. Die Freiwillige Feuerwehr Moorrege lädt zudem zum Dosenschießen und in ein Löschhäuschen ein.

Auch für das leibliche Wohl aller Besucher/innen ist gesorgt: „Es wird Grillwurst, Grillfleisch, Salate, Kuchen und Crêpes geben“, versprach Doll abschließend.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Apr.2015 | 21:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert