Angebot : Volle Ladung Gesundheit

Wer Interesse an Gesundheitsthemen hat und sich wertvolle Informationen besorgen möchte, dürfte sich über das neue Seminarprogramm der Regio-Kliniken für das zweite Halbjahr 2014 freuen, das seit Kurzem vorliegt. Bei insgesamt 63 Veranstaltungen stehen Experten der Kliniken bis Weihnachten Interessierten Rede und Antwort zu allen Fragen der Diagnostik, Therapie und Vorbeugung von Krankheiten.

shz.de von
30. Juni 2014, 19:21 Uhr

„Unsere Mediziner, Ernährungsberater und Therapeuten haben auch für das zweite Halbjahr wieder ein sehr umfangreiches und informatives Programm zu Gesundheitsthemen zusammengestellt“, sagt Monika Klein, Marketingleiterin der Regio-Kliniken. „Wir haben uns bei der Erarbeitung des Programms auch wieder von den Wünschen der Besucher der bisherigen Seminare leiten lassen und bieten daher insbesondere im Bereich der Ernährung und der Orthopädie Veranstaltungen an.“

Insgesamt 13 Veranstaltungen beschäftigen sich in den kommenden sechs Monaten mit den Schmerzen von Gelenken, dem Rücken oder des gesamten Bewegungsapparates. Alleine zur Osteoporose werden gleich drei Veranstaltungen angeboten. Darunter ist aus Anlass des Welt-Osteoporosetages am Sonnabend, dem 18. Oktober, auch ein Aktionstag im Rehazentrum Pinneberg.

Ein weiterer Schwerpunkt im Veranstaltungsprogramm sind Seminare zu Fragen der richtigen Ernährung, der Chirurgie und über Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Veranstaltungen zum Thema Darm- und Prostataerkrankungen, Diabetes sowie Inkontinenz runden das Seminarangebot ab. Ganz neu aufgenommen sind nach der Gründung der Klinik für Pneumologie im April Angebote für Menschen mit Lungenerkrankungen. Diesem Thema widmen sich gleich drei Veranstaltungen. Die Regio-Kliniken laden außer zu den Patientenseminaren aber auch noch zu zwei größeren Aktionstagen ein. Das ist neben dem Welt-Osteoporosetag der jährliche Gesundheitstag im Rathaus Elmshorn. Gemeinsam mit niedergelassenen Medizinern und weiteren Akteuren des Gesundheitswesens aus Elmshorn informiert die Regio-Klinik am Sonnabend, den 15. November, von 10 bis 15 Uhr über das Thema „Bauchspeicheldrüse & Co“. Über alle Seminare und Veranstaltungen gibt die Broschüre „Patientenseminare 2. Halbjahr 2014“ Auskunft, die ab sofort in allen Einrichtungen der Regio-Klinik sowie bei Kooperationspartnern ausliegt oder per Telefon unter 04121/798-9887 angefordert werden kann. Der Eintritt zu den Patientenseminaren ist grundsätzlich kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird allerdings in der Regel gebeten. Auf der Internetseite der Regio-Kliniken gibt es die Broschüre zum Herunterladen unter „Veranstaltungen“ sowie weitere Informationen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert