Erwachsenenbildung : Volkshochschule Tornesch-Uetersen: Bezahlt die Rosenstadt bald mehr?

plath_klaus_75R_7419.jpg von 06. Juni 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Volkshochschulleiterin Inga Pleines berichtete vor der  Verbandsversammlung.
Volkshochschulleiterin Inga Pleines berichtete vor der  Verbandsversammlung.

VHS-Leiterin Inga Pleines regt an, für den Zuschuss der Trägerstädte einen neuen Schlüssel zu finden.

Tornesch | Inga Pleines, Leiterin der Volkshochschule (VHS) Tornesch-Uetersen, regte während der jüngsten Verbandsversammlung an, einen neuen Schlüssel für die Höhe der Zuschüsse beider Trägerstädte zu finden. Dass die Stadt Tornesch jährlich 195.000 Euro bezahle, die Stadt Uetersen aber nur 50.000 Euro sei nicht mehr zeitgemäß. Für dieses Jahr wurde der Zuschuss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen