zur Navigation springen

Konzert mit Quartonal : Vier Künstler, die zu überzeugen wissen

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Selbst die King’s Singers schwärmen von diesem Quartett: „Quartonal“ konnte kürzlich in der Klosterkirche überzeugen. Rund 150 Musikfreunde hatten sich dort versammelt, um den vier jungen Männern, Mirko Ludwig, Florian Sievers (Tenor), Christoph Behn (Bariton) und Sönke Tams Freier (Bass), bei ihrem Programm zuzuhören.

shz.de von
erstellt am 02.Jul.2013 | 20:47 Uhr

Die Besucher waren beeindruckt von den vier „Stimmakrobaten“, die sich dem klassischen Gesang auf höchstem Niveau verpflichtet fühlen.

Das Ensemble „Quartonal“ wurde 2006 von vier ehemaligen Mitgliedern der Chorknaben Uetersen gegründet und zählt zu den vielversprechendsten Nachwuchsensembles der deutschen A-cappella-Landschaft. Das Quartett deckt mit seinem Repertoire einen Großteil des Spektrums ab, welches die internationale A-cappella-Literatur für ihre Besetzung hergibt. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Ensemble dem Volkslied und im Speziellen Volksliedern in Plattdeutscher Sprache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert