zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

18. Oktober 2017 | 04:22 Uhr

Nochtspeicher : Unita Knaus begeistert mit Jazz

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Sie gilt als der neue Stern am Jazz-Himmel: Unita Knaus schreibt eigene englischsprachige Songs, die unter die Haut gehen und auch mit Cover-Versionen von Pop- und Rock-Stücken konnte die junge Musikerin bereits auf sich aufmerksam machen.

shz.de von
erstellt am 24.Sep.2014 | 20:56 Uhr

Beispielsweise gibt Unita Knaus bei ihren Konzerten auch neu interpretierte Songs von „Pink Floyd“, „Tom Waits“ oder „Peter Fox“ zum besten. Besonders wird diese Mischung vor allem durch die Art der Interpretation, da die Songs meistens auf das wesentliche reduziert sind und so einen ganz neuen Charme bekommen. Durch die schlichte Gestalt der Songs rücken die Texte deutlich in den Vordergrund, was eine von der Sängerin erklärte Absicht ist. Das aktuelle Album „The Moon On My Doorstep“ fängt genau diese intime Atmosphäre ein, bei der die Betonung der Lyrik eine große Rolle spielt.

Wer Ulita Knaus einmal live erleben möchte, kann für 20 Euro bei einem Konzert von ihr in Hamburg dabei sein. Am Dienstag, den 14. Oktober, präsentiert die Sängerin Songs von ihrem aktuellen Album „The Moon On My Doorstep“ in der gemütlichen Atmosphäre des Hamburger Nochtspeichers. Beginn der Veranstaltung ist um 20:30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert