Als erste Feuerwehr in SH : Um Unfälle zu verhindern: Brandbekämpfer aus Holm setzen auf den Abbiegeassistenten

Avatar_shz von 20. Februar 2020, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Monitor im Auto sieht der Fahrer die Radfahrer auch noch in der zweiten Reihe.
Auf dem Monitor im Auto sieht der Fahrer die Radfahrer auch noch in der zweiten Reihe.

Damit reagiert die Holmer Wehr auf die Nachrichten von zahlreichen schweren Unfällen mit Radfahrern beim Abbiegen. Die Kosten waren überschaubar.

Holm | Großer Bahnhof für eine kleine Kamera von weitreichender Bedeutung: Die Freiwillige Feuerwehr Holm unter Wehrführer Lukas Krack hat eine neue Errungenschaft präsentiert. Blitzblank geputzt standen die vier Feuerwehrautos nebeneinander aufgereiht vor der Wache in Holm. Seit einigen Tagen zeichnet sie alle eine Besonderheit aus. Sie wurden als erste Fahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen