110. Geburtstag : Uetersenerin Elisabeth Schlink gehört zu den ältesten Bürgern Deutschlands

plath_klaus_75R_7419.jpg von 03. Dezember 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Elisabeth Schlink (Zweite von rechts) nahm auch Glückwünsche von Bürgermeisterin Andrea Hansen (SPD, von links) Bürgervorsteher Adolf Bergmann, Tochter Eveline Wulfgramm, Enkelin Angela Keuchen und Enkel Dietmar Wulfgramm entgegen.

Elisabeth Schlink (Zweite von rechts) nahm auch Glückwünsche von Bürgermeisterin Andrea Hansen (SPD, von links) Bürgervorsteher Adolf Bergmann, Tochter Eveline Wulfgramm, Enkelin Angela Keuchen und Enkel Dietmar Wulfgramm entgegen.

Die Rentnerin lebt seit zwei Jahren im Senioren- und Pflegeheim Haus am Rosarium. Am liebsten isst sie Deftiges. Die Geburtstagsfeier fand wegen der Corona-Krise nur im kleinen Kreis statt.

Uetersen | Sie ist die älteste Bürgerin, die jemals in der Rosenstadt gelebt hat, und sie ist ein sehr zufriedener Mensch. Am Donnerstag, 3. Dezember, feierte Elisabeth Schlink ihren 110. Geburtstag. Seit zwei Jahren ist die Rentnerin Bewohnerin des Senioren- und Pflegeheims Haus am Rosarium. Dort nahm die zu den ältesten Bürgern Deutschlands zählende Schlink auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen