„Nicht erhaltenswert” : Uetersen: B-Plan-geschützter kranker Baum wird gefällt

plath_klaus_75R_7419.jpg von 20. August 2020, 12:30 Uhr

Der Eigentümer hatte bemerkt, dass Teile der Borke des Baums abgestorben waren.

Uetersen | Im Fall einer ursprünglich schützenswerten Stiel-Eiche in Uetersen hat die Politik jetzt eine Entscheidung getroffen. Der Baum darf gefällt werden. Ein Uetersener Bürger, auf dessen Grundstück an der Straße Behrs Tannen die Eiche wurzelt, hatte bei der Stadt beantragt, den nachweislich stark erkrankten Baum fällen zu dürfen. Der Antrag wurde gestellt,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen