Corona-Krise : Uetersen: Advent in der Fußgängerzone läuft weiter trotz Lockdown

plath_klaus_75R_7419.jpg von 15. Dezember 2020, 16:10 Uhr

shz+ Logo
Dieser mobile Bäcker darf in der Fußgängerzone bleiben. Er bietet Speisen zum Mitnehmen an.

Dieser mobile Bäcker darf in der Fußgängerzone bleiben. Er bietet Speisen zum Mitnehmen an.

Der Außer-Haus-Verkauf ist weiter gestattet. Wer nicht essbare Produkte anbietet, muss die City aber verlassen.

Uetersen | Der neue Corona-Erlass des Landes erlaubt weiterhin den Außer-Haus-Verkauf bei sonst geschlossenen Gaststätten. Das ist eine gute Nachricht für fast alle Betreiber der Stände, von denen aus Speisen und/oder Getränke für den Verzehr to go verkauft werden. Insofern wird der Advent in der Uetersener Fußgängerzone – mit wenigen Abstrichen – so wie geplant ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen