So läuft das Homeschooling : Uetersen: 60 Tablets an Schüler der Rosenstadtschule ausgegeben

plath_klaus_75R_7419.jpg von 20. Januar 2021, 14:15 Uhr

shz+ Logo
Schulleiterin Gisela Lefffers und Unterstufenkoordinator Frank Renken danken der Stadt Uetersen für die Beschaffung der Tablets. Die Leihgeräte wurden inzwischen an bedürftige Schüler ausgegeben.

Schulleiterin Gisela Lefffers und Unterstufenkoordinator Frank Renken danken der Stadt Uetersen für die Beschaffung der Tablets. Die Leihgeräte wurden inzwischen an bedürftige Schüler ausgegeben.

Die Endgeräte aus dem Digitalpakt II von Bund und Ländern ermöglichen jetzt den Unterricht von zu Hause aus.

Uetersen | Deutschland ist mitten drin in der Corona-Krise. Homeoffice und Homeschooling sind zwei Begriffe, die ähnlich dem Störenfried selbst, dem Coronavirus, viral unterwegs sind. Beides kann nur dann gut gelingen, wenn digitale Kommunikationswege und entsprech...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen