Tennis : TVU-Nachwuchs feierte

3644876_800x539_50dddbfdcf6b0.jpg
1 von 2

Am vergangenen Sonntag, einen Tag vor Heiligabend, gehörte die große Tennishalle am Uetersener Fourniermühlenweg komplett der Jugend des TV Uetersen. die Spieler der Damen- und Herren-Teams des TVU sorgten als „Weihnachtswichtel“ dafür, dass bei der aktiven und sportlichen Jugend-Weihnachtsfeier alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen.

shz.de von
28. Dezember 2012, 18:48 Uhr

Unter den 55 Jugendlichen im Alter von 4 bis 14 Jahren, die in der großen Halle herum tollten, waren nicht nur TVU-Mitglieder, sondern auch Geschwisterkinder, Jugendspieler des benachbarten Heidgrabener SV und Teilnehmer der Schul-AGs, die der TVU anbietet.

Tennis-Lehrer Björn Keller sowie Angela Barmbrock und Katrin Schulte hatten als Organisatoren der Veranstaltungen ein attraktives Spiele-Programm zusammengestellt: „Diese Spiele haben am Vorweihnachtsnachmittag für Abwechslung, Spaß und Spannung gesorgt“, berichtete TVU-Jugendwartin Susanne Siebels. Zudem sorgten viele Eltern der jungen Tennis-Cracks für das leibliche Wohl: „Sie haben so sehr zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen, wofür wir uns noch einmal herzlich bedanken wollen“, erklärte Susanne Siebels. Die abschließende „Siegerehrung“ war der Höhepunkt der Veranstaltung, nahm doch jedes teilnehmende Kind ein kleines Präsent mit in die Weihnachtsferien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert