zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

18. Dezember 2017 | 23:57 Uhr

TSV würdigt Top-Leistungen in 2015

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der Vorstand des TSV Uetersen würdigt zu Beginn eines jeden Jahres gute Leistungen. Am Sonntag wurden verdiente Sportler aus den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen und Turnen geehrt, die 2015 besonders positiv aufgefallen waren. Und das im würdigen Rahmen der Jahnhalle. Nach der Auszeichnung mit Urkunden gab es ein Buffet.

shz.de von
erstellt am 11.Jan.2016 | 20:13 Uhr

2015 erreichte Daria Lajewski Platz 1 bei den Kreiseinzelmeisterschaften im Turnen. Helena Markmann, Jessica Schulz, Lina Lemke, Sofie Reiter und Kira Stüben erreichten Platz 3 bei den Landesgerätemannschaftsmeisterschaften. Nike Hagel, Ina Plüschau, Naomi Grickschas, Gizem Simsek, Maja Reimann und Kim Hildebrandt kamen bei den Kreiseinzelmeisterschaften sogar erste Plätze. Kim Hildebrandt (Platz 1 bei den Landeseinzelmeisterschaften) und Gizem Simsek (Platz 1 bei den Landesgeräteeinzelmeisterschaften) glänzten sogar auf Schleswig-Holstein-Ebene. Gewürdigt wurden zudem die Trainerinnen, Sina Stuve und Silke Mohr-Glißmann.

Sarah Meimerstorf und Sebastian Engel wurden für jeweils dritte Plätze im Schwimmen geehrt. Sarah Meimersdorf: 100 Meter Brust bei den Langbahnmeisterschaften im Frühjahr in Lübeck, Sebastian Engel: 100 Meter Brust und 200 Meter Brust in Lübeck und beim SHSV-Sprintmehrkampf im Sommer ebenda. Trainerin ist Maren Schölermann.

Bei den Leichtathleten wurden Phil Mohrdieck, Steffen Evers, Pia Schirmeyer, Nele Evers, Janne-Marie Reinicke, Lucie Mohrdieck, Kimberley Frenzel, Saskia Brauner, Anna Elen Buchholz, Merle Niedermeier, Jan Kraemer, Philipp Niedermeier, Johanna Hatja, Bennet Frenzel, Martin Behrendt, Mattes Blume, Victoria Hatje, Julius Behrendt und Felix Skoeries für hervorragende Leistungen auf Kreisebene geehrt.

Vize-Landesmeister der Mannschaft der Männer wurden Lars Senne, Thore Marin, Jakob Bock, Philipp Henningsen und Niels Blume. In Büdelsdorf zu absolvieren waren Wettbewerbe im 100-Meter-Sprint, im Kugelstoßen, im Weitsprung, im Hochsprung sowie im 1500-Meter-Crosslauf. Trainer bei den Leichtathleten sind Jan Boyke Seemann, Constanze Skoeries und Sabine Drochner.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert