Anne Lamsbach : „Total gelinkt“: So äußert sich die Bürgermeister-Kandidatin über ihre Entmachtung

Avatar_shz von 01. Oktober 2020, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Anne Lamsbach (CDU) wehrt sich. Sie habe nicht gegen die Absprache mit ihrer Fraktion verstoßen, sei aber dennoch abgestraft worden.

Anne Lamsbach (CDU) wehrt sich. Sie habe nicht gegen die Absprache mit ihrer Fraktion verstoßen, sei aber dennoch abgestraft worden.

Lamsbach (CDU) war am Montagabend im Rat von ihrer Fraktion entmachtet worden. Sie tritt als freie Kandidatin zur Bürgermeisterwahl am Sonntag (25. Oktober) an.

Uetersen | Anna Lamsbach, CDU-Ratsfrau und freie Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am Sonntag (25. Oktober), ist von ihrer Fraktion enttäuscht. „Es gibt keine konsequentere Trennung von Amt und Mandat, als die freie Kandidatur“, sagt sie mit Verweis darauf, dass man ihr innerhalb der Fraktion vorgeworfen habe, sie könne beides nicht voneinander trennen. Zuletz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen