Pläne der Sozialdemokraten : Torneschs SPD will Ortskern entlasten

Avatar_shz von 10. Oktober 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Die SPD in Tornesch tritt dafür ein, einen Schutzstreifen für Radfahrer entlang der Esinger Straße einzurichten.

Die SPD in Tornesch tritt dafür ein, einen Schutzstreifen für Radfahrer entlang der Esinger Straße einzurichten.

Fahrradverkehr soll durch bessere Radwege, Schutzstreifen und Fahrradstraßen gestärkt werden. Forderung: K-22 Bau forcieren.

Tornesch | Über drei Monate stellte die Sanierung der Landesstraße 110 Autofahrer in Tornesch vor die tägliche Geduldsprobe. In dieser Woche liegen die Arbeiten in den letzten Zügen. Laut Aussage des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr (LBV) Schleswig-Holstein soll nun auch der letzte Bauabschnitt voraussichtlich am Freitag gegen 18 Uhr wieder für den Verkehr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen