Jahresrückblick 2019 : Tornesch am See? Darum sorgt die Planung für Streit

shz+ Logo
An einer Pinnwand wurden die Ideen und Wünsche der Jugendlichen für die See-Umfeldgestaltung befestigt.
An einer Pinnwand wurden die Ideen und Wünsche der Jugendlichen für die See-Umfeldgestaltung befestigt.

Eine Entscheidung des Bauausschusses Anfang des Jahres sorgte für Streit in der Politik.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von
06. Januar 2020, 16:17 Uhr

Tornesch | Das Großprojekt Tornesch am See sorgte Anfang des Jahres für Streit unter den Kommunalpolitikern. Grund dafür war die Entscheidung des Bauausschusses, Mittel für die weitere Erschließung des Neubaugebiet...

ehoncTsr | aDs Gkoretjrßop nhsTcreo ma eSe sertog faAgnn eds Jeasrh üfr itSter nreut edn ktlm.ouKomninealpir urdnG daürf war die ugtieEsndhcn sde Bssauss,hueasuc tiletM für ide eirewet srhßenEuglci eds ubieutabgeesNe .rbneigezfue

eiB ürnGne dun SDP badenst nhgegien tweereri grarfueabdt.senB Sei rtntbaneega iene tdßchrarnoueliee ,mrauslsagvtmnRe ide ejhodc ecithhmhirel bahelten, ied ufgeAnbhu dse kSrvmerpsreeer ärgngkgicü uz eha.mnc

rabüeDr inhusa erdnwu ied unPnaelng üfr ned eeS nud snei fdmelU im tleeznt cnho zu eneabudbne riterQau im gAustu rde chietefnliftkÖ rteetvllg.so sEtennthe nolesl rutne ndaerme nei rndharieStebc und nie irWtspllaepsaze.s

e:sielrWeent eiW edr nerhoTscer eeS zmu ücukkrPsnt rnwede lols

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen