Pfeffer und Jan-Pape-Band : Tolles Livekonzert für den guten Zweck

3510900_800x734_501566fb86ddf.jpg
1 von 2

Endlich geht es weiter mit „Appen musiziert ON TOUR“ und der beliebten Charity Party! Das neue Team – mit Lars Albrecht (Halstenbek) und Matthias Ewers (Barmstedt) – um Wolfgang (Wolle) Harder, hat neue Ideen entwickelt. Nach vier erfolgreichen Partyjahren zu Gunsten schwerstkranker Kinder auf See, geht es am 24. November an Land im „Landgasthof Bokelseß“ weiter.

shz.de von
29. Juli 2012, 18:34 Uhr

„Pfeffer“, die Rock´n´Roll Band aus Elmshorn ist mit neuem Schlagzeuger dabei. Ebenso die Appener „Jan Pape Band“ (Deutscher Britrock).

„Wir danken den Bands, dass sie kostenfrei zu Gunsten schwerstkranker Kinder an diesem Abend auf der Charity-Party auftreten. Auch bedanken wir uns beim Landgasthof, der uns die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellt und die Verpflegung sowie die GEMA-Kosten übernimmt“, so Wolfgang Harder.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten zum Preis von zehn Euro gibt es es nur im „Landgasthof Bokelseß“ in Brande-Hörnerkirchen, Telefon 04127/978412. Das Kartenkontingent ist auf 150 Gäste begrenzt. Das Eintrittsgeld geht zu 100 Prozent an „Appen musiziert“. Rolf Heidenberger Organisator und Macher von „Appen musiziert“: „Ich bin von dieser Idee restlos begeistert und freue mich, welche Begeisterung ‘Appen musiziert’ bei den Unterstützern auslöst“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert