zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

22. Oktober 2017 | 14:58 Uhr

Tennis : TCT-Herren gut dabei ...

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Normalerweise konnte man zu Beginn der Sommerferien auch das Ende der Punktspiel-Freiluftsaison melden – doch in diesem Jahr ist es anders: „Aufgrund der frühen Ferien müssen fast alle Teams nach den Ferien noch ein- oder zweimal ran“, so Brigitte Piepenhagen, Schriftführerin des TC Tornesch, der auf sehr erfolgreiche Punktspiele zurückblickt. Die 1. Herren (4. Bezirksklasse) haben bisher eine blütenweiße Weste: Jannick Zielinski, Thorsten Glasner, Helge Siepe und Moritz Schlaucher sind zurzeit mit 8:0-Punkten Spitzenreiter in der Gruppe 1 und haben im August noch ein Spiel. Die 2. Herren mit Patrick Behn, Steffen Greubel, Simon Jungclaus, Kim Löw und Finn Adomat haben bereits alle Partien absolviert und den vierten Platz erreicht. Die Herren 30 mit Gunnar Kiepert, Christoph Lehmann, Carsten Witt und Sven Sommer wurden in der Bezirksliga ebenfalls Vierter.

shz.de von
erstellt am 26.Jun.2012 | 21:19 Uhr

Die 2. Herren 40 (3. Bezirksklasse) mit Jens Steckmeister, Alfred Schlaucher, Hans-Werner Duus und Marko Rupertus sind momentan Zweiter, haben aber im August noch ein wichtiges Spiel: „Mal sehen, wer danach die Nase vorne hat“, ist Brigitte Piepenhagen gespannt. Die 1. Herren 50 (1. Bezirksklasse) mit Bernd Kiepert, Klaus Piepenhagen, Henning Badermann, Nor-bert Schönfeld, Holli Mencke und Jürgen Mielke liegen derzeit noch auf dem dritten Rang – ein Auswärtsspiel ist aber noch offen, so dass noch eine Verbesserung erfolgen kann. Die 2. Herren 50 (2. Bezirksklasse) mit Bernd Redmann, Manfred Paltian, Bernd Festerling, Thomas Rübcke, Ulrich Schloß, Joachim Neumann, Reinhard Kurowitsch und Jürgen Heitmann sind, bei noch einer offenen Partie, Dritter. Die neu gegründeten Herren 55 mit Manfred Haacke, Jack Brede, Bernd Kiepert und Rolf Katzmann sind aktuell Bezirksliga-Zweiter. Im August stehen noch zwei wichtige Spiele, eines davon gegen den aktuellen Spitzenreiter LTC Elmshorn, an. Auch die Herren 60 (Bezirksliga) haben sich mit Bernd Striedieck, Gerd Körting, Bodo Thoms, Wolfgang Glasner, Manfred Schmid und Gerhard Fischer teilweise neu gefunden sowie einen sehr guten Start in die Sommersaison hingelegt: „Sie sind Tabellenführer und müssen zwar im August noch zwei Partien bestreiten – aber auch das sollte für diese Mannschaft kein Problem sein“, geht Piepenhagen davon aus, dass Platz eins verteidigt wird.

Die Herren 70 liegen in der Verbandsliga auf einem beachtlichen dritten Platz. Im August gastieren Gunter Lohmann, Bernhard Weinschenk, Horst Pöhler, Siegfried Krupke, Werner Skirlo, Hans-Heinrich Vietheer, Erich Leise, Wilfried Kwiatkowski, Michael von Appen und Erich Voss noch in Bad Segeberg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert