Tennis : TCT-Herren 60 feiern Aufstieg

3244572_800x378_4e7b8332694ce.jpg

Bereits am vorletzten Sonntag fanden auf der Anlage des TC Tornesch die Aufstiegsspiele der Herren 60 und der Damen in die Bezirksliga statt.

shz.de von
22. September 2011, 20:47 Uhr

„Während die Herren 60 sich schon um 11 Uhr auf der heimischen Anlage an der Friedlandstraße trafen, starteten die Damen planmäßig vorgesehen um 14 Uhr“, berichtete TCT-Pressewartin Brigitte Piepenhagen.

Gerd Körting, Bernd Striedieck, Wolfgang Glasner und Gerhard Fischer hatten den Bönningstedter TC zu Gast. Nach den Einzeln stand es bereits 3:1 für Tornesch. „In der Zwischenzeit waren auch einige Zuschauer gekommen, die die beiden Mannschaften anspornten und bejubelten“, so Brigitte Piepenhagen. Für den sicheren Aufstieg war der Gewinn mindestens noch eines Doppels erforderlich. Fischer und Striedieck konnten ihr Doppel dann auch gleich erfolgreich absolvieren. Das Endergebnis lautete 4:2 für die Tornescher, die im nächsten Jahr in der Bezirksliga um Punkte kämpfen werden. Die Damen mit Stephanie Illweg-Brede, Nadine Piepenhagen, Conny Ehmcke und Sarah Stannies hatten die Damen der TG Barmstedt zu Gast. „Leider gelang es unseren Damen nicht, das Jahr erfolgreich zu beenden“, so Brigitte Piepenhagen. Die TCT-Damen unterlagen ihren Gegnerinnen aus der Schusterstadt mit 2:4 und verpassten den Aufstieg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert