zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

19. Oktober 2017 | 08:10 Uhr

Premiere : Tätowierer stellt aus

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Mit einer Vernissage wird am 14. Mai um 19 Uhr die erste Ausstellung von Sven Sovak, einem Hamburger Künstler, im Rathaus eröffnet.

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2014 | 19:45 Uhr

Bis zum 2. Juli sind während der Öffnungszeiten mehrere Werke des 43-Jährigen zu sehen, der sich das Malen und figürliche Zeichnen selbst beibrachte und sein Können stetig verfeinerte. Und das auch aus Liebe zur Tätowierung. Schließlich ist Sovak selbstständiger Tätowierer. Insbesondere filigrane Pinselstriche zählt er zu seinen Leidenschaften. Farbe bringt der Künstler per Pastelkreide, Grafit und Bleistift aber auch mithilfe anderer Mal-Techniken auf die Leinwand. Sven Sovak sagt, dass seine Bilder auch aus der Makro-Perspektive entdeckt werden wollen, denn er achte beim Zeichnen auf so manches Detail.

Bereits im zarten Alter von sieben Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für diese darstellende Kunstform, bereits mit zehn Jahren verkaufte er die ersten Werke, damals vorwiegend auf Flohmärkten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert