48. Session : Stimmung und Humor mit den Karnevalisten

Drei stimmungsvolle Veranstaltungen wollen die Karnevalisten ihrem Publikum bieten. Vom 11. bis 13. Februar erreicht ihre „Fünfte Jahreszeit“ in der Moorreger Festhalle An’n Himmelsbarg ihren Höhepunkt.

shz.de von
17. Januar 2012, 21:25 Uhr

Ein Spitzenprogramm ist für die Närrische Februar-Sitzung (Präsident: Roland Marcks) der 48. Session zusammengestellt worden. Es ist schon ein paar Jahre her, da ließ es die Gruppe „Überdosis“ aus Borna mit ihrer „Guggemusik“ ordentlich krachen. Die etwas andere Blaskapelle dürfte am Sonnabend, 11. Februar, ab 20 Uhr wieder für heftig schwofende und tanzende Gäste sorgen. Für die Abteilung Humor sind Helene Plaschke, das Männerballett – die Herren der Schöpfung zieht es auf die Reeperbahn – und Dieter Norton mit der Bütt „Eheprobleme“ zuständig. Es wird außerdem der Orden „Wider den Ärger“ verliehen. Nachdem Sabine Hamann für ihr Engagement für die Uetersener Tafel 2011 diese Auszeichnung erhielt, ist diesmal wieder ein Karnevalist „dran“. Als Stargast tritt der Schlagersänger Pascal Krieger auf. Dem liegt der Karneval quasi im Blut, denn er kommt aus dem Rheinland. Stimmungs- und Urlaubslieder sind die Spezialität von Pascal Krieger („13 Tage“, „Mit Alle nach Malle”).

Während der KiKaKoFe (Präsident: Thorsten Hanke) am Sonntag, 12. Februar, treten zum ersten Mal in Moorrege die „JoJos“ auf. Die „Gutelaunebrüder“ Jens und Jörg Mehring bringen den Elefanten „Trompete“ und das Nilpferd „Linda“ mit. Wichtigster Punkt der um 15 Uhr beginnenden Kinderparty ist die Verabschiedung des alten und die Kür des neuen Kinderprinzenpaares. Mit Calvin Mielke hat sich ein ehemaliger Kinderprinz – er schwang in der 45. Session das Zepter – mittlerweile einen festen Platz auf der Bühne erarbeitet. Gleich zweimal tritt er zusammen mit Dieter Norton auf. Großer Beliebtheit bei den Lütten erfreut sich traditionell die Tombola.

Die Seniorenprunksitzung (Präsident: Kurt Uwe Heidecke) startet am Montag, 13. Februar, um 16 Uhr. Helene Plaschke und das Männerballett werden noch einmal für Gelächter sorgen. Während allen drei Veranstaltungen werden die zahlreichen Tanzgruppen und Solisten ihr Können unter Beweis stellen.

Karten für die Närrische Februar- und die Seniorenprunksitzung gibt es im Vorverkauf im Uetersener „Tabakstübchen Jaeger“, Großer Sand 108, Telefon 04122/3842. Für die KiKaKoFe gibt es nur Tickets an der Nachmittagskasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert