zur Navigation springen

Moorreger Karnevalisten : Start in die „Fünfte Jahreszeit“

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

„Interessanter, straffer, knackiger“ soll der Start in die „Fünfte Jahreszeit“ der Moorreger Karnevalisten werden, so Geschäftsführerin Claudia Batschauer. Dazu wurden ein paar Veränderungen vorgenommen. Die „Närrische Nacht“ wird am Sonnabend, 8. November, im Infozentrum der Moorreger Gemeinschaftsschule gefeiert. Claudia Batschauer stellte zusammen mit Pressesprecher Hermann Wilkens das diesjährige Programm vor. Ihr Ziel: „Die Hütte soll voll werden“, so die Chefin der Zahlen.

shz.de von
erstellt am 15.Okt.2014 | 17:58 Uhr

Während der Eröffnung der 51. Session soll ein neues Prinzenpaar inthronisiert werden. Dazu müssen zuerst Andreas I. und Bianca II. , bürgerlich Andreas und Bianca Wormeck, abdanken. Natürlich verrieten die beiden Karnevalistent nicht die Namen der neuen Tollitäten. Die seien nur zwei Personen im Verein bekannt, so Wilkens.

Viel zu lachen soll es während der großen Sitzung geben. Ernst Ottenbacher tritt in Sketchen mit Bärbel Gröschke („Ein Angeklagter zwitschert“) und Dieter Norton („Kindermund tut Wahrheit kund“) auf. Hanjo Fix, Vorsitzender Tornescher Schützen, geht als Briefträger in die Bütt.

Reichlich Neues wurde von den karnevalistischen Tänzern einstudiert. Es treten Jungtanz-, Rote und Blaue Garde auf. Zu sehen sind zudem die Tanzmariechen Sina-Marie Schmidt und Michell Balzer als Duo, sowie Sina-Michelle Kiehn mit einem Solo. Erstmals soll es während der Sitzung mehrere Tanzserien mit dem „Moorreger Hofsänger“ Dieter Norton geben. Damit die Gäste richtig schwofen können, wird der Aufbau in der Aula gegenüber den Vorjahren geändert. Die Tänzer finden genügend Platz zwischen Bühne und ersten Tischreihen vor.

Krönender Abschluss ist der Auftritt des Männerballetts. Gut zweieinhalb Stunden soll das Programm dauern, das Präsident Julian Kabel leitet. Nach der Prunksitzung sorgt DJ Stumpi für Tanzmusik. „Das Tanzbein geschwungen“ wird nicht wie bisher im Foyer des Schulzentrums, sondern im Info-Zentrum.

Das Catering wird von dem Moorreger Eventmanager Jan Oltersdorf übernommen, der übrigens als Prinz der 47. Session zu den Karnevalisten stieß. Und die Gäste können sich von einer neuen Deko überraschen lassen.

Die Närrische Novembersitzung beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten zu 14 Euro gibt es bei Friseur Unikat, Großer Sand 108, in Uetersen, Telefon 04122/9275500. Die Plätze sind numeriert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert