zur Navigation springen

Fest für Bewohner, Tagesgäste und Angehörige : Sommerfreude im AWO-Zentrum

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Viel Mühe hatten sich die Mitarbeiter des AWO Wohn- und Servicezentrums bei der Vorbereitung des Sommerfestes gegeben. Sie hatten mit Blumen und Lampions geschmückte Pavillons im Innenhof aufgestellt, für kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke gesorgt sowie Überraschungen vorbereitet. Und sie wurden für ihren Einsatz belohnt: Wie es bei einem Sommerfest sein muss, strahlte die Sonne und die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung, die Gäste der Tagespflege, die Nachbarn aus dem AWO-Betreuten Wohnen sowie die zahlreich erschienenen Angehörigen der Seniorinnen und Senioren waren guter Dinge und genossen froh gelaunt den Nachmittag.

Für musikalische Unterhaltung sorgte der Radiomoderator Rolf Straeter. Er legte beliebte Schlager und Evergreens auf, nach denen geschunkelt und sogar das Tanzbein geschwungen wurde. Auch gesungen wurde auf dem Sommerfest und zwar ganz kräftig „An de Eck steiht ‘n Jung mit’n Tüddelband“. Das Lied sei schon fast zur Hymne des AWO-Zentrums geworden, scherzte Katharina Birke, Leiterin Soziale Betreuung.

Sie und ihr Team hatten das diesjährige Sommerfest unter das Motto „Sommerfreude – wir haben den Wagen schön“ gestellt. Passend zu dem Motto hatten viele Seniorinnen und Senioren ihre Gehhilfen und Rollstühle geschmückt. Zu den originellsten Ideen gehörte das „AWO-Schiff“, das AWO-Pflegebewohner Bernd Voß mit Unterstützung seiner Tochter Katja Schäfer aus seinem Rolllator gestaltet hatte, ein Rolllator-Blumenbeet mit Lichterkette von Lieselotte Stapelfeldt und ein Peking-Ente-Rolllator von Jutta Hunkel aus dem Betreuten Wohnen.

Ein Sommerfest-Quiz, bei dem auf Bildern unterschiedlichste Fortbewegungsmittel – darunter auch ein Hexenbesen – dargestellt und zu erraten waren, eine Tombola mit von Geschäftsleuten und AWO-Partnern gestifteten Preisen und der Auftritt des TuS-Spielmannszuges rundeten das bunte Programm ab.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Aug.2012 | 20:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert