Corona-Hilfe : So bekommen die Tornescher Unternehmen Unterstützung

Avatar_shz von 04. August 2020, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Die Initiatoren trafen mit einigen der geförderten Gewerbetreibenden und Solo-Selbstständigen zusammen und nahmen ihren Dank für die schnelle Hilfe in der Zeit des Corona-Lockdowns entgegen.
Die Initiatoren trafen mit einigen der geförderten Gewerbetreibenden und Solo-Selbstständigen zusammen und nahmen ihren Dank für die schnelle Hilfe in der Zeit des Corona-Lockdowns entgegen.

Der Corona-Wirtschaftsförderungsverein Tornesch unterstützt 13 ortsansässige Kleinunternehmen.

Tornesch | Mit der Überweisung von finanziellen Hilfen in Höhe von 250 bis 1000 Euro an von der Corona-Krise in Tornesch betroffene kleine Gewerbebetriebe und Solo-Selbstständige hat der private Corona-Wirtschaftsförderungsverein Tornesch vorerst sein Wirken beendet. „Wir werden aber weiter mögliche Sorgen unserer Kleinunternehmen und Soloselbstständigen vor Ort ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen