Parkhotel Rosarium : Sechste Auflage des Weihnachtsmarkts im Uetersener Rosarium

Der Weihnachtsmarkt im Parkhotel Rosarium hat sich längst etabliert. Es gab viel Kunsthandwerk mit weihnachtlichem HIntergrund.
Der Weihnachtsmarkt im Parkhotel Rosarium hat sich längst etabliert. Es gab viel Kunsthandwerk mit weihnachtlichem HIntergrund.

20 Aussteller waren beim Markt im Parkhotel mit Feuerschalen und Winterlandschaft.

Avatar_shz von
18. Dezember 2017, 13:00 Uhr

Uetersen | Eine Vorfreude auf das nun bevorstehende Weihnachtsfest konnte empfangen, wer am Wochenende Gast auf dem vierten und letzten Weihnachtsmarkt in Uetersen war. Der Markt mit etwa 20 Ausstellern, einer bezaubernden Terrassenkulisse und vielen gastronomischen Verführungen weckte die Lust auf Entdeckungen.

Traditionelle wie angesagte weihnachtliche Accessoires warteten auf die Besucher. Ebenso viele Geschenkeideen für das Fest der Liebe, das am kommenden Sonntag gefeiert wird. Es gab so manches für den Gabentisch zu erwerben: Selbstgestricktes und – gehäkeltes, herrlichen Schmuck aus Perlen, Holz und mit Magneten bestückt, Origami-Basteleien, liebevoll gestaltete Taschen und Schlüsseletuits sowie jede Menge Leckereien aus der eigenen Küche, die, hübsch verpackt, ebenso eine Überraschung für Weihnachten sein können. Aber auch an die vierbeinigen Hausgenossen ist gedacht worden. Ein Anbieter zeigte handgefertigte Körbchen und Zubehör für den Hund.

Der große Saal des Parkhotels war in weihnachtliches Flair gehüllt, doch bereits dort lag verführerischer Glühweinduft in der Luft, der verriet, dass es draußen auf der angrenzenden Terrasse weitergehen sollte mit dem bunten Allerlei. Dort war eine prachtvolle Winterlandschaft aufgebaut worden, die mit zunehmender Dämmerung ihren romantischen Charakter unterstrich. Auf der Terrasse wurden die leiblichen Freuden gestillt.

Die kulinarischen Leckereien wie frische Waffeln und Würstchen, dazu mehrere Feuerschalen und sogar ein wärmender Holzofen boten genug Anreize zum längeren Verweilen. Das tolle Winterwetter mit an beiden Tagen reichlich Sonnenschein bewirkte das Seine. Viele haben sich eingebracht, um den sechsten Wintermarkt im Rosarium zu einem rundum gelungenen Ereignis zu machen. Veranstalterin Gabriela Schramm von der Firma „unikate“, die selbst ausstellte, freut sich schon jetzt auf die kommende Adventszeit und damit auf den siebten Markt im Parkhotel Rosarium.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen