zur Navigation springen

Adventliches Konzert : Schulchöre beweisen viel Talent

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Etwa 50 Besucher kamen in den Genuss eines adventlichen Konzertes mit Schülern von Britta Modersohn. Die Uetersenerin leitet nicht nur den Chor der Johannes-Schwennesengrundschule in Tornesch, sondern auch den Popchor der Rosenstadtschule Uetersen. Ferner bietet sie Gesangsunterricht über die VHS Tornesch-Uetersen und privat an. Somit traten auch einige solistisch hervor.

shz.de von
erstellt am 18.Dez.2013 | 18:55 Uhr

Die musikalische Stunde in der Kleinen Stadthalle begann mit dem Weihnachts-Musical „Unter einer Decke“. Daran beteiligt waren Jungen und Mädchen der Klassenstufe 1 bis 4. Die Tornescher Schüler hatten viel Spaß bei ihrem Auftritt, der von den Anwesenden, insbesondere Müttern und Vätern mit viel Applaus quittiert wurde.

Im Anschluss an die Gesangsschüler von Britta Modersohn trat der Popchor auf und interpretierte bekannte Klassiker. Die Leiterin studierte Popgesang und Pädagogik an der Hamburger Sängerakademie. Britta Modersohn singt auf Hochzeiten, Sport-, Charity- oder ähnlichen Veranstaltungen sowie für namhafte Künstler im Background. Im Anschluss an das Schülerkonzert an der Berliner Straße erhielt sie für die Einstudierung Lob und einen bunten Blumenstrauß.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert