Veranstaltung am LMG : Schüler veranstalten ihr eigenes Konzert

Das sind die Ausführenden des großen Konzertabends an der Ludwig-Meyn-Schule.
Das sind die Ausführenden des großen Konzertabends an der Ludwig-Meyn-Schule.

Beteiligt sind am Mittwoch und am Freitag alle Jahrgangsstufen.

shz.de von
16. November 2016, 12:15 Uhr

Uetersen | Im Ludwig-Meyn-Gymnasium genießt der Musikunterricht einen hohen Stellenwert. Die Fachschaft des Musikzweiges ist überaus engagiert und begeistert über diese positive Grundhaltung regelmäßig viele Schüler, die Angebote zu nutzen und das Musische somit nicht verklingen zu lassen.

Einmal im Jahr finden die Schülermusikabende an Uetersens Gymnasium statt. Da zeigen die Schüler, was sie an der Geige oder auf dem Klavier, an der Gitarre oder am Saxophon alles können. So auch am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. November, jeweils von 19 Uhr an in der Aula des LMG. Das Konzertprogramm liegt in den Händen älterer Schüler. Sie planen und führen am Abend eigenständig durch das Programm. Die Musiklehrer stehen den ausführenden Mädchen und Jungen der Oberstufe jedoch auf Wunsch hilfreich zur Seite. In den musikalischen Abend an der Seminarstraße eingebunden sind Schüler aller Jahrgangsstufen. Es erklingen Stücke verschiedener Genres. Unterhaltendes und Klassisches wird auf die Bühne gebracht. Karten sind für Schüler in jeder großen Pause im Glaskasten und für Außenstehende im Sekretariat der Schule erhältlich. Die Platzkarten werden kostenfrei abgegeben. Die Ausführenden, die durch das Programm führen werden, freuen sich über zwei „ausverkaufte“ Abende an ihrer Schule.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen