Zentralisierung : Schon jetzt: Commerzbankfiliale in Uetersen endgültig geschlossen

plath_klaus_75R_7419.jpg von 21. Dezember 2020, 12:37 Uhr

shz+ Logo
Seit dem 4. Dezember arbeiten die Mitarbeiter der geschlossenen Commerzbank-Filiale in Uetersen von Pinneberg aus.

Seit dem 4. Dezember arbeiten die Mitarbeiter der geschlossenen Commerzbank-Filiale in Uetersen von Pinneberg aus.

Alle Uetersener Mitarbeiter arbeiten bereits seit dem 4. Dezember in der Filiale Pinneberg. Der SB-Bereich ist jedoch bis auf Weiteres geöffnet. Der Leerstand in der City bleibt damit ein ärgerliches Thema.

Uetersen | Die Serviceräume der Commerzbank in Uetersen sind bereits vor mehreren Monaten geschlossen worden. Der direkte Kundenkontakt zum Filialteam war nicht mehr möglich. Zuerst hieß es, Corona sei Schuld. Dann das Eingeständnis eines Commerzbank-Sprechers: Die Schließung hat etwas mit der strategischen Entscheidung des Konzerns zu tun. Bis zum Jahresende sol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen