Bildergalerie aus Moorrege : „Schön prickelnd und belebend”: So lief das Anbaden im Naturbad Oberglinde

shz+ Logo
Einige der Badegäste hatten Schal und Mütze dabei – zweifelhafte Wärmespender.

Mehr als 50 Wagemutige gingen ins drei Grad kalte Wasser – unterstützt von Hunderten Zuschauern am Uferrand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Januar 2020, 17:45 Uhr

Moorrege | Uwe Schankin, Vorsitzender der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) Region Uetersen, setzte auf Mütze und Handschuhe. „Das bringt gar nichts, aber so übersieht man mich nicht“, sagte er lachend. Z...

oereogrM | Uwe ancnihkS, deeziorsrnVt erd tDenecuhs tgunReshflcstsLtageb-eelsen LDG)(R nRigoe ree,etnUs teeszt fau züMte ndu hsa.nHedhuc a„sD rnibtg rag ntcish, aerb os eeibthrüs nam hmci ,htc“ni sgtae re nldch.ae Zuasmnem mit eiengin efrHnle hatte er vor edm denbaAn c,töSek ietSen und locEssinlhe tne.entfr (:osoFt nBtaasi röFigl)h

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen