Buchvorstellung : Schlachtabfälle und Fleischeslust in Heidgraben

Avatar_shz von 06. Mai 2019, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Kreiskulturpreisträgerin Nikola Anne Mehlhorn mit ihrem neuesten Buch „EinmachEngel“.
Kreiskulturpreisträgerin Nikola Anne Mehlhorn mit ihrem neuesten Buch „EinmachEngel“.

Kreiskulturpreisträgerin Nikola Anne Mehlhorn aus Heidgraben bleibt in ihrem neuen Buch in der Region. Umzug nach Nordfriesland geplant.

Heidgraben | Wer den Deckel des „EinmachEngel“ aufschlägt und sich auf die messerscharf geschliffenen Worte des neuesten Buches von Kreiskulturpreisträgerin und PEN-Zentrums Mitglied Nikola Anne Mehlhorn einlässt, muss mit vielem rechnen. Zum Vegetarier werden, in Depressionen verfallen, sich ab und an ein Lächeln nicht verkneifen können, zwischen den Zeilen Musik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen