Ehrenamtliches Engagement gewürdigt : Sabine Hamann ist die neue Rosennadelträgerin

4102714_800x562_53a335200c22f.jpg

Sabine Hamann ist die Rosennadelträgerin 2014! Die Uetersenerin ist Mitglied im Vorstand der „Uetersener Tafel“ und engagiert sich darüber hinaus während der Öffnungszeiten der Einrichtung in der ehemaligen Finkenbrookschule. Sabine Hamann gilt als eine der„Frontfrauen“ der „Tafel“. Sabine Hamann war bereits an der Reuterstraße aktiv.

shz.de von
19. Juni 2014, 21:06 Uhr

IHG-Vorsitzender Andreas Hinrich lobte das Wirken von Sabine Hamann gestern im Rahmen der Rosensaisoneröffnung im Parkhotel Rosarium. Mithilfe von Bürgervorsteher Adolf Bergmann steckte er ihr die Nadel, mit der die Kaufmannschaft ehrenamtliches Engagement würdigt, an. Eine ausführliche Würdigung der Rosennadelträgerin lesen Sie in unserer morgigen Ausgabe.

Die Eröffnungsveranstaltung zur Rosensaison mit ihren vielen Höhepunkten fand in Anwesenheit von rund 80 Bürgern statt, die am gut zweistündigen Programm großen Gefallen fanden. Unter anderem wurde vorgetragen, was in den kommenden Wochen in der Rosen- und Hochzeitsstadt stattfinden wird. Wobei das Rosenfest am 5. und 6. Juli natürlich der Höhepunkt sein wird. Aber auch das inzwischen 30. Weinfest ist als Premiumveranstaltung diesbezüglich zu erwähnen. Auch in diesem Jahr wird es sonntags kostenlose Führungen durch das Rosarium geben (Treffpunkt ist um 10.30 immer am Haupteingang des Parkhotels Rosarium an der Berliner Straße) und zudem die beliebten Rosenkonzerte, sonntags von 15 Uhr an am Musikpavillon. Interpreten sind diesmal (unter anderem) die Heidgrabener Liedertafel, Jörn Schröder und „Time for Folk“. Interessantes aus der Welt der Rosen zu berichten wussten die Vertreter der örtlichen Züchter, Rosen-Tantau, Rosen-Kordes und BKN Strobel. Ihre Vorstellung der Neuheiten, zum Teil bereits prämiert, stieß auf großes Interesse. Nach der Eröffnungsveranstaltung wurde die neue Liege am Musikpavillon eingeweiht. Sie und ihre „Schwestern“ sind bei Besuchern des Rosenparks sehr beliebt und bei Rosenkonzerten als erste belegt.

Insofern handelt es sich bei der Liege (Spende der Rosenfreunde und der Haspa) um eine sehr willkommene Investition.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert