zur Navigation springen

Sponsorenlauf : Runde um Runde wuchs das Geld an

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Einfach einmal „Danke“ sagen wollten die Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, als sie sich gestern im Rosarium trafen, um den Mühlenteich mehrmals zu umrunden.

shz.de von
erstellt am 06.Sep.2013 | 18:52 Uhr

Mitgebracht hatten sie ihre Eltern, Großeltern und Freunde. Diese hatten die Rolle des Sponsors zuerkannt bekommen. Sie notierten sich die einzelnen Runden und würdigten diese mit jeweils 30 Eurocent. Das Geld war nicht für die Taschen der kleinen Läufer (Kinder der ersten bis vierten Klassenstufe) bestimmt, sondern für zwei Vereine. Zum einen für das Lokale Bündnis für Familie, zum anderen für „Menschen helfen Menschen“ in Uetersen.

Der Dank der Schüler galt übrigens allen, die die Schule in der Vergangenheit finanziell unterstützt hatten, so das teure aber notwendige Anschaffungen getätigt werden konnten, die nicht über den Schuletat abgedeckt waren. Der den Lauf ausrichtene Schulverein dankt nun allen, die die kleinen Läufer finanziell begleitet haben. Darunter befinden sich auch mehrere Firmen. Das Geld wird in den kommenden Tagen übergeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert