Wildpark Eekholt : Romantische Momente

3597438_800x506_5096a851e9a5a.jpg

Ganz im Zeichen von „Feuer und Flamme“ gestaltet sich am Sonnabend, 10. November, der letzte Abend der insgesamt drei „Dunkel-Munkel-Nächte“. Den besonderen Rahmen bietet von 18 Uhr an der mit Fackeln, Schwedenfeuern und Kerzen beleuchtete nächtliche Wildpark.

Avatar_shz von
04. November 2012, 18:37 Uhr

Auf dem geheimnisvollen Dunkel-Munkel-Pfad können die Besucher bei völliger Dunkelheit ihre Umwelt mit allen Sinnen erleben, wenn sie sich vorsichtig vorwärtstastend, auf unbekannte Pfade begeben.

Später, auf dem zauberhaften Romantikpfad entlang der beleuchteten Osterau, vorbei an Gedichten und einem betörenden Lichterspiel, lädt das lauschige Ambiente zum Träumen ein. Zahlreiche Feuerkörbe und das große Holzfeuer am Lagerfeuerplatz bieten den gemütlichen Rahmen zum Aufwärmen und Verweilen nach dem geheimnisvollen Spaziergang durch den Wildpark. Köstlichkeiten zur Stärkung und heißer Punsch erwärmen Körper und Geist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert