zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

19. August 2017 | 00:51 Uhr

Wolle on Tour : Rock in der Rosenstadt

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Nach dem Erfolg von 2015 geht es im Mai weiter. Es gibt ein 2. Rockkonzert zu Gunsten schwerstkranker Kinder. Erneut ist es der Moorreger Wolfgang Harder (Wolle on tour), der es organisiert. Als Datum wurde der 20. Mai fixiert. Ort des Geschehens ist ab 19.30 Uhr wieder die Gaststätte „Zur Erholung“ an der Mühlenstraße 56. Chef Klaus Ratjen hat zugesagt, die GEMA-Gebühren zu übernehmen, so wie bereits im vergangenen Jahr.

Zugesagt haben die Bands „Rocksin“ - The ultimate Swinging Rock'n Roll Band, „Baer“ - Deutscher Rock (Rock’n Roll pur), „TinRock“ - eigene & gecoverte Songs, „Sixfold Rejects“ - handgemachter Rock’n' Roll und „Mars Soulfire“ - Rock, Soul & R & B. Alle Gruppen spielen kostenfrei für diese Aktion.

Der Vorverkauf hat begonnen. Wolfgang Harder: „Dieses Jahr unterstützen wir nicht nur ‘Appen musiziert’ mit 50 Prozent der Spendensumme, sondern auch eine weitere Aktion mit 50 Prozent und zwar ‘NICOSTARS CHARITY-RIDE’ zu Gunsten krebskranker Kinder für die Fördergemeinschaft Kinder-Krebszentrum Hamburg.“

Und dort gibt es die Karten: StageGuitar, Großer Sand, Lavorenz, Fuzo, Gaststätte „Zur Erholung“ und Theaterkasse Moorrege. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse 15 Euro.

Y>Wer mag, kann sich auf der Homepage des Veranstalters umschauen und dort weitere Fakten zum Konzert in Uetersen erfahren. „www.w-o-t.repage.de“.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Mär.2016 | 16:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert