Widerstand wächst : Radschutzstreifen in Tornesch: Bäckerei Pein sieht sich in ihrer Existenz bedroht

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Das Team der Bäckerei Pein sorgt sich, dass bei weniger Parkplätzen die Kundschaft ausbleibt

Das Team der Bäckerei Pein sorgt sich, dass bei weniger Parkplätzen die Kundschaft ausbleibt.

Der Chef der Bäckerei befürchtet, dass die Kundschaft wegbleibt. Auch andere Gewerbetreibende sehen Probleme.

Tornesch | Die Bäckerei Pein sieht durch den geplanten Radschutzstreifen in Tornesch den Fortbestand des Betriebs gefährdet, denn geschätzt 70 Prozent der Kundschaft kommt mit dem Auto. Auch andere Gewerbetreibende entlang der Esinger und Pinneberger Straße kritisieren das Vorhaben des Kreises. Kunden kommen mit dem Auto „Da das Zentrum Tornesch 1,5 Kilometer ent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen