Bei Verkehrskontrolle : Polizei stoppt 14-jährigen Autofahrer in Uetersen

Mit einem SUV rasten drei Jugendliche in der Nacht von Montag auf Dienstag durch die Straße Röpckes Mühle.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. April 2019, 16:08 Uhr

Uetersen | Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag einen Autofahrer gestoppt, der mit einem SUV der Marke Hyundai im Bereich der Straße Röpckes Mühle durch Uetersen (Kreis Pinneberg) gerast ist. Gemessen wurde sein...

tnereesU | eiD eioizlP hta in der ctahN zu tDgeisan eienn Arefahoutr tgstop,ep edr tim nmiee USV edr krMae yHindua im Behrice red tSßrea cökRsep ülMeh hcrud Uretenes sre(Ki brgeine)Pn asrgte t.si seeesmGn reudw eeisn cedtnskigiiwGeh wzar chn,it odch die iozlinPest tecnäzths iesed afu 80 isb e9rtnt,e kSlmund0ieo wie prsePerclhoiiez Ncoi eölrMl eerübggne edhzs. s.gaet

sAl ied tBaenme dsa aeuzghFr nithnal,ee snlettel ise f,ste adss dneess rearFh sret 14 haJre atl ts.i eErni rensie ne,bied eenllasfb h1 earJ4 lnaet, afrtiherM theat nseire terMtu ned csAhsütolsleu tgauekl dnu cshi dmtia aus red ounhgWn l.ehgcsnchie ngGee ned reahFr wrid neweg nrheFas hneo rrliF,hueanbas gnege ned ilhbssScldüee neewg ritfahMettätcs l.tirmtete eDi deir Jlihndunecge ednwur uz ihern hubhierEgneesnizctegrt bteghcra.

TLHXM Blcok | hronttolmiailcuB für tr eilkA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert