Auf Streife : Polizei stellt Fahrraddieb in Uetersen

Das gestohlene Rad war noch mit einem Zahlenschloss gesichert. Es konnte der Besitzerin zurückgegeben werden.

shz.de von
22. Januar 2018, 10:57 Uhr

Uetersen | In der Straße Großer Sand in Uetersen ist in der Nacht zu Montag ein Fahrrad geklaut worden. Schon kurz danach konnte die Polizei den Diebstahl aufklären. das hat die Polizei mitgeteilt. Gegen 01:13 Uhr befuhr eine Streife der Polizeistation Uetersen die Denkmalstraße. Den Beamten fielen dabei zwei Männer auf, von denen einer ein Damenrad trug.

Das Rad war noch mit einem Zahlenschloss gesichert. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 34-Jährige das Zweirad kurz zuvor vor einer Spielhalle im Großen Sand geklaut hatte und offenbar auf dem Weg nach Hause war. Die Beamten übergaben das Rad an die rechtmäßige Besitzerin und fertigten eine Anzeige gegen den offenbar alkoholisierten Dieb.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert