Schwer verletzt : Pinneberger Chaussee in Moorrege: Radfahrerin vom Bus angefahren

plath_klaus_75R_7419.jpg von 23. Oktober 2020, 16:15 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Moorrege ist eine 65 Jahre alte Radlerin so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Moorrege | Bei einem schweren Verkehrsunfall in Moorrege auf der Wedeler Chaussee und dem Einmündungsbereich zur Pinneberger Chaussee ist am Freitagvormittag (23. Oktober) eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die 65 Jahre alte Frau musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen worden. Beim Überqueren der Straße vom Bus übersehen De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert